Biofield Test and Bioenergy Modulator Therapy

The Diagnostic Possibilities of the Biofield Test

The biofield test is a reliable biophysical test procedure for the compatibility of food, environmental pollution, diagnosis of diseases and the examination of drugs and therapies for effect and priority.

General Tests

  • Food compatibility test
  • Compatibility test of cosmetics
  • Body water balance
  • Exposure to electrosmog
    Exposure to earth radiation (geopathy)
  • Basic diagnostics

Allergy and Intolerance

  • Acute and chronic pollution
  • Acute and chronic exposure to microbes
  • Psychic stress
  • Organic strain

Advanced Diagnostics

  • Diagnosis of diseases and their progression
  • Determination of the individual causes of the disease
  • Diagnosis of genetic and epigenetic disease factors
  • Identification of individually suitable drugs and therapies
  • Therapy priority for several diseases

The Bioenergy Modulator

With the bioenergy modulator, direct therapies can be carried out via the hand electrodes or remote therapies. The therapeutic effect of the device depends on the tested therapeutic substances that are inserted into the device for transfer.

Here you will find an article on the procedure by the Society for Biophysical Medicine in German: http://www.biofeldtest.de/index_htm_files/Biofeldtest%20Kurzfassung.pdf.

Prices and Procedure

If you are interested, please contact us via contact form or email. I will send you a declaration of consent and a fee agreement in advance and inform you about the exact procedure of the tests and treatment.

The basic test costs between CHF 50 and 150, depending on the effort involved. The therapy as well as a test at the end if further treatments are necessary I charge according to the number of hours in the modulator plus a fee for another short test. Typically, for example, pollutants have to be discharged after the elimination of microbes.

Clarifying Notice

Biofield therapy is a method of remote control that is not carried out in or on the body of humans or animals. This method does not belong to the generally accepted methods in the sense of recognition by orthodox medicine.

The described effects of remote control are biophysical processes in the subtle area that have not yet been scientifically recognised. Conventional medicine classifies these methods of treatment as not necessary because it rejects the existence of subtle areas.

All statements made about biofield therapy are based on the findings and empirical values of this type of therapy itself. There is no sufficiently reliable proof of efficacy for this.

The treatment is not covered by the health insurance.

Die Diagnosemöglichkeiten des Biofeldtests

Der Biofeldtest ist ein zuverlässiges biophysikalisches Testverfahren für die Verträglichkeit von Lebensmitteln, Umweltbelastungen, Diagnose von Krankheiten sowie der Überprüfung von Medikamenten und Therapien auf Wirkung und Priorität.

Allgemeine Tests

  • Verträglichkeitstest von Lebensmitteln
  • Verträglichkeitstest von Kosmetika
  • Zustand des Körper-Wasserhaushalts
  • Belastungen durch Elektrosmog
  • Belastungen durch Erdstrahlen (Geopathie)
  • Basis-Diagnostik

Allergie und Unverträglichkeit

  • Akute und chronische Schadstoffbelastung
  • Akute und chronische Mikrobenbelastung
  • Psychische Belastungen
  • Organbelastungen
  • Erweiterte Diagnostik

Diagnose von Krankheiten und deren Verlauf

  • Bestimmung der individuellen Krankheitsursachen
  • Diagnose genetischer und epigenetischer Krankheitsfaktoren
  • Ermittlung individuell passender Medikamente und Therapien
  • Therapiepriorität bei mehreren Erkrankungen

Der Bioenergie-Modulator

Mit dem Bioenergie-Modulator können Direkttherapien über die Handelektroden oder Ferntherapien durchgeführt werden. Die Therapiewirkung des Geräts hängt ab von den ausgetesteten Therapiesubstanzen, die zur Übertragung in das Gerät eingelegt werden.

Hier finden Sie von der Gesellschaft für Biophysikalische Medizin einen Aufsatz zu dem Verfahren: http://www.biofeldtest.de/index_htm_files/Biofeldtest%20Kurzfassung.pdf.

Preise und Ablauf

Bitte fragen Sie bei Interesse per Kontaktformular oder per Email an. Ich sende Ihnen eine Einverständniserklärung sowie eine Honorarvereinbarung vorab zu und informiere Sie über den genauen Ablauf der Tests und der Behandlung.

Der Basistest kostet je nach Aufwand zwischen CHF 50 und 150 CHF. Die Therapie sowie ein Test zum Abschluss ob weitere Behandlungen notwendig sind verrechne ich nach Anzahl Stunden im Modulator plus einer Gebühr für den Kurztest. Typischerweise kommen zum Beispiel nach der Beseitigung von Mikroben noch Schadstoffe zur Ausleitung.

Aufklärender Hinweis

Die Biofeld-Therapie ist ein Verfahren der Fernbeeinflussung, das nicht im oder am Körper von Menschen oder Tieren durchgeführt wird. Diese Methode gehört nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin.

Die beschriebenen Wirkungen der Fernbeeinflussung sind biophysikalische Vorgänge im feinstofflichen Bereich, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Von der Schulmedizin werden diese Behandlungsmethoden als nicht notwending eingestuft, da sie die Existenz feinstofflicher Bereiche ablehnt.

Alle getroffenen Aussagen über die Biofeld-Therapie beruhen auf den Erkenntnissen und den Erfahrungswerten dieser Therapierichtung selbst. Hierzu gibt es keinen hinreichend gesicherten Wirksamkeitsnachweis.

Die Behandlung wird nicht von der Krankenkasse übernommen.